Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Leitfaden für politikwissenschaftliches Arbeiten

Diese Lehreinheit richtet sich an alle Studierenden im Fach Politikwissenschaft und hilft, den universitären Leistungsanforderungen gerecht zu werden.

Das wissenschaftliche Arbeiten stellt viele StudienanfängerInnen, aber auch fortgeschrittene Studierende vor Probleme. Häufig merkt man erst beim Verfassen einer Abschlussarbeit, dass man eigentlich nicht so genau weiß, was es heißt, "ein Problem aus dem gewählten Fach selbstständig wissenschaftlich [...] zu bearbeiten" wie es die Prüfungsordnung fordert. Das Ziel des hier vorliegenden Leitfadens ist, Ihnen die grundlegenden Gedanken und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens näherzubringen und für die eigenen Arbeiten eine Orientierungshilfe zu geben. In einem Praxisteil haben wir anwendungsorientierte Informationen zu Literaturrecherche und Literaturverzeichnis mit Beispielen sowie Mustertexte für ein referatbegleitendes Handout und ein Protokoll zusammengestellt. Dort finden Sie auch die formalen Vorgaben für schriftliche Arbeiten im Fach Politikwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal inklusive Angaben zum richtigen Zitieren und zum Literaturverzeichnis. Falls in den Lehrveranstaltungen keine anderen Vorgaben gemacht werden, gelten immer die entsprechenden Angaben in diesem Leitfaden. Diesen Leitfaden und weiterführende Informationen finden Sie auch im Internet auf den Seiten des Fachgebietes Politikwissenschaft. Er soll künftig regelmäßig aktualisiert und verbessert werden. Daher sind uns Ihre Hinweise und Vorschläge sehr willkommen! Wir hoffen, Ihnen mit diesem kleinen Leitfaden den Einstieg in das wissenschaftliche Arbeiten erleichtern zu können, und wünschen viel Erfolg und Spaß im Studium!

Ihr Team Politikwissenschaft

Download des Leitfadens