Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Bild

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
Sekretatriat  Politikwissenschaft
Raum: N-11.02
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal

Tel.: +49 (0)202 / 439-2428
Fax: +49 (0)202 / 439-3948

politikwissenschaft{at}uni-wuppertal.de

Die Politikwissenschaft

Die Politikwissenschaft ist ein relativ junges Fach an der Bergischen Universität Wuppertal. Denn als 2002 die – damals einzige und über längere Zeit vakante – Professur für Politikwissenschaft von Prof. Dr. Hans J. Lietzmann übernommen wurde, lag der Arbeitsbereich der Politologie in Wuppertal noch buchstäblich am Boden. In den folgenden Jahren gelang es dann das Fach in der Lehre zu verankern und ihm mit der Jean-Monnet-Professur for European Politics ein Profil in Forschung und Lehre zu geben. Parallel dazu erfuhr das Fach aufgrund seiner neu gewonnenen Attraktivität eine weit überdurchschnittliche Nachfrage durch Studierende.

Unter diesen Rahmenbedingungen konnte durch zahlreiche Maßnahmen der Weg für den Ausbau des Faches geebnet werden. Mit der Berufung von Prof. Dr. Maria Behrens im April 2008 hat die Politikwissenschaft eine zweite Professur einrichten können, die der Politikwissenschaft den Status eines eigenständigen Faches an der Bergischen Universität sichert. Durch Prof. Dr. Maria Behrens wurde die Forschung um die Teildisziplin Internationale Beziehungen mit dem Forschungsschwerpunkt Internationale und Vergleichende Politische Ökonomie erweitert. Beide Forschungsprofile eint der Fokus auf den Wandel von Normen (vgl. Forschungsprofil). In der Lehre gelang es im Wintersemester 2009/2010 erstmals den kombinatorischen Studiengang B.A.- Politikwissenschaft anzubieten. Sowohl die Konzeption als auch die rege Nachfrage haben den Studiengang zu einem Erfolgsmodell an der Bergischen Universität gemacht.

 

Information in English